© 2014 Paula Müsli

Start your day right Part I: Summer-Cereals

Ich glaube, es gibt keine Mahlzeit, die ich so gerne mag, wie das Frühstück. Darum habe ich beschlossen, euch hier auf meinem Blog ein paar Einblicke in meine Lieblings-Frühstücks-Ideen zu geben. ‘Breakfast Part I’ – let’s go! Der perfekte Start in den Tag beginnt für mich aber nicht mit dem 0-8-15-Nutella-Brot, sondern mit meinem all-time-favourite Frühstück: Joghurt mit Müsli und Früchten. Im Frühling mit Apfel und Rhabarber – im Sommer mit Erdbeeren, Himbeeren und Kirschen – im Herbst mit Pflaumen und Birnen und im Winter mit … naja, es gibt ja auch noch Trockenfrüchte.

Oben auf dem Foto seht ihr die Variation “Banane – Blaubeere” mit Vollkornmüsli. Gemacht wird’s ganz einfach:

200 g Naturjoghurt mit 100 g Vanillejoghurt mischen und ca. 30 g Vollkornmüsli (z.B. von Alnatura) drüber streuen. Eine kleine reife Bio-Banane in Stücke schneiden und zusammen mit einer Hand voll gewaschenen Bio-Blaubeeren auf dem Müsli verteilen. Wer möchte, kann jetzt noch etwas Honig über das Müsli geben um es noch etwas zu süßen. Dazu ein Glas Orangensaft oder einen Tee (ich liebe diesen Rooibos-Vanille-Tee mit etwas Milch) … und fertig ist mein Frühstück für jeden Tag. Was frühstückt ihr so am liebsten?

x Paula

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>